Apotheken-Versandhandel mit rezeptfreien Produkten 2017 weiter auf Wachstumskurs

Florierende Entwicklung der Vorjahre setzt sich fort – größter Produktbereich Arznei- und Gesundheitsmittel legt weiter zu - Apothekenkosmetik boomt – Aufwind auch im 1. Quartal 2018

Frankfurt/Main, 27. Juni 2018 – Der Apotheken-Versandhandel mit rezeptfreien Produkten - Arznei- und Gesundheitsmitteln, Kosmetika, Produkten zur Ernährung und zum medizinischen Sachbedarf – in und nach Deutschland setzte auch im Jahr 2017 seinen Wachstumskurs fort. Das OTC-Geschäft (OTC: over the counter) über den elektronischen/telefonischen Bestellweg wächst nach Umsatz niedrig zweistellig (+12 %) und nach Absatz im höheren einstelligen Bereich (+8 %). Die Umsatzentwicklung der Vorort-Apotheken nimmt sich demgegenüber mit +2 % bescheiden aus, die Menge ist tendenziell (rund -1 %) rückläufig. Die höhere Umsatz- als Absatzsteigerung erklärt sich u.a. durch neue, höherpreisige Produkte und tendenziell größere Packungen, die über den Versand oftmals günstiger angeboten werden.

Laden Sie sich die gesamte Medieninformation und die Abbildungen auf der rechten Seite herunter.

Kontakt
Dr. Gisela Maag 
+49-69-6604-4888 
E-Mail

Expand For More